Der Ergebnisbericht

Die Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung werden in einem detaillierten Bericht dargestellt. Sie erhalten eine nach Kategorien und Einzelaspekten geordnete Auswertung aller arbeitgeberrelevanten Stärken und Schwächen. Aus dieser lassen sich unmittelbare Handlungsempfehlungen zur Steigerung der eigenen Arbeitgeberattraktivität ableiten.

  • Alle Ergebnisse werden konsolidiert nach den Dimensionen und einzeln anhand eines durchgängigen Scoringmodells bewertet.
  • Konsolidierte und einzelne Ergebnisse werden sowohl mit dem jeweiligen Projektmittelwert als auch mit Benchmark-Werten ins Verhältnis gesetzt.
  • Gegenüberstellung der Mitarbeiterergebnisse und der Arbeitgebereinschätzung.
  • Alle Bewertungen werden durch entsprechende Grafiken visualisiert.
  • Der Bericht wird als präsentationfähiges PDF und in gebundener Form erstellt.
  • Wenn Sie wiederholt am AAP teilnehmen werden die Entwicklungen dargestellt.

Ergebnisbericht ansehen

Zertifikat & Siegel

Zu dem Ergebnisbericht erhalten Sie ein Zertifikat und ein Siegel, mit dem Sie sich als ATTRAKTIVER ARBEITGEBER PFLEGE präsentieren können. Das Siegel stellen wir Ihnen auch als Datei zur Verfügung, so dass Sie es in Anzeigen, auf Ihrer Homepage etc. nutzen können.

Außerdem werden wir Sie auf unserer Homepage im Bereich Kunden & Projekte aufnehmen. So können Interessenten, Kunden und (potentielle) Mitarbeiter Sie finden.

Die Auszeichnung

Alle Teilnehmer erhalten für ihre Kommunikation nach Außen und Innen das Siegel ATTRAKTIVER ARBEITGEBER PFLEGE – geprüft 2017. Erfüllen Sie definierte Mindestkriterien, erhalten Sie darüber hinaus die Auszeichnung.

Um ein ausgezeichneter Arbeitgeber zu sein, müssen bestimmte Mindestkriterien erfüllt sein: Je zwei Items aus den einzelnen Dimensionen des Fragebogens müssen einen überdurchschnittlichen, über dem jeweiligen Benchmarkwert liegenden, Mittelwert erreichen. Des Weiteren muss die Rücklaufquote über fünfzig Prozent betragen.

Pro Jahr erhalten rund zwanzig Prozent der teilnehmenden Einrichtungen eine Auszeichnung.

Die Mindestkriterien

Qualität der Arbeitsbedingungen

  • Mein Gehalt und die Sozialleistungen sind im Wettbewerbsvergleich angemessen.
  • Ich erhalte die notwendigen Arbeitsmittel zur Ausübung meiner Tätigkeit.

Führung durch Leitungskräfte

  • Meine Verbesserungsvorschläge und Meinung sind erwünscht.
  • Vorgesetzte wertschätzen meine Leistung.

Auftritt nach außen

  • Stellenausschreibungen (Anzeigen, Flyer etc.) spiegeln unsere Pflegeeinrichtung gut wider.
  • Vorstellungsgespräche werden professionell geführt (terminiert, nach einem Leitfaden etc.).

Profil gegenüber Wettbewerbern

  • Unsere Pflegeeinrichtung steht für klare Grundsätze und Werte.
  • Unsere Pflegeeinrichtung ist ein attraktiver Arbeitgeber.