Bausteine: Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog umfasst alle Aspekte, die die Arbeitgeberattraktivität beeinflussen (können). 

Die 239 Einzelkriterien sind gegliedert in 26 Bausteine, die wiederum in vier Themenbereiche einsortiert sind.

aap-Bausteine Modell

Pro Baustein umfasst der Katalog zwischen sieben und elf Einzelkriterien. Die einzelnen Kriterien sind als Aussagen formuliert. Die Bewertung erfolgt über eine Schulnoten-Skala von 1-trifft voll zu bis 6-trifft überhaupt nicht zu.

Beispielweise beinhaltet der Baustein „Entlohnung“ die folgenden Kriterien: 

  • Gehälter sind im Vergleich zu den direkten Mitbewerbern fair und angemessen. 
  • Gehalts- und ggf. Erfahrungsstufen sind transparent und nachvollziehbar.
  • Prämien und Boni werden nach transparenten und nachvollziehbaren Bedingungen gewährt.
  • Bei der Prämien- und/oder Bonivergabe werden alle Mitarbeiter:innen gleichbehandelt, niemand wird bevorzugt.
  • Lohn- und Gehaltszahlungen erfolgen stets pünktlich und korrekt.
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen sind transparent und nachvollziehbar.
  • Bei Fragen zu Gehaltsabrechnungen werden diese professionell und schnell beantwortet.
  • Bei Fehlern in der Abrechnung werden diese umgehend korrigiert.
  • Die Möglichkeiten der steuerfreien Sachbezüge (wie z.B. 44€-Regelung) werden genutzt.

Anmeldung

NEU | aap-Bausteine

Das System zur Selbstbewertung der eigenen Arbeitgeberattraktivität.

239 Kriterien in 26 Bausteinen

Infos hier!