Drei Fragen an ...

Dr. Marion Hartfiel

Direktorin Parkresidenz Alstertal

 

Frage 1 - Was bedeutet Arbeitgeberattraktivität für Sie bzw. wie würden Sie diese definieren?

Wenn Mitarbeiter/innen sich im Unternehmen wohlfühlen, uns als Arbeitgeber weiterempfehlen und sie fröhlich lächelnd das Haus betreten und es zufrieden nach Feierabend  auch wieder verlassen.

Frage 2 - Was ist das größte Lob, dass Ihre Mitarbeiter:innen Ihnen als Arbeitgeber bisher ausgesprochen haben?

Das größte Lob ist eine sehr langjährige Betriebszugehörigkeit, aber ausgesprochen war es „Ich habe meine berufliche Wahlheimat gefunden – hier will ich alt werden.“

Frage 3 - Welche Ideen waren im Nachhinein die erfolgreichsten für Ihre Arbeitgeberattraktivität?

Ich denke, meine stets offene Bürotür war und ist eine gute Idee, aber auch die Projekte mit externen Beratern zur Betrieblichen Gesundheitsförderung.

In unserem 14-täglichen Newsletter stellen wir die drei Fragen jeweils an eine Persönlichkeit aus der Pflege. Melden Sie sich hier an, wenn Sie die Antworten regelmäßig lesen möchten.

aap-Newsletter

Abonnieren Sie den aap-Newsletter und lesen Sie Informationen und Praxistipps zur Verbesserung Ihrer Arbeitgeberattraktivität

Anmelden